Von dem italienischen Universalgelehrten (Philosoph, Mathematiker, Ingenieur, Physiker, Astronom und Kosmologe) Galileo Galilei ist überliefert:

         „Das Buch der Natur ist mit mathematischen Symbolen geschrieben.“

Und der britische Mathematiker James Joseph Sylvester sagte:

         „Mathematik ist die Musik der Vernunft.“

Um die Bedeutung des Fachs Mathematik auszudrücken, ist dem nichts mehr hinzuzufügen. Die Mathematik ist die Sprache der Naturwissenschaften, und ebenso wie die „schönen Künste“ ist auch die Mathematik voller Schönheit und Ästhetik – wenn man sich auf sie einlässt.

Damit wird auch der Stellenwert deutlich, den die Mathematik unter allen Schulfächern einnimmt. Sie ist Kernfach am bayerischen Gymnasium und wird in jeder Jahrgangsstufe mindestens dreistündig, meistens aber vierstündig unterrichtet.

 

Lehrplan

Auf der Internet–Seite des Staatsinstiuts für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) sind die Lehrpläne für jede Jahrgangsstufe mit umfangreichem Zusatzmaterial aufgelistet.

  • Für die Jahrgangsstufen 5 bis 11 (G9) gültigen LehrplanPlus finden Sie hier.
  • Für die Jahrgangsstufe 12 (G8) gültigen Lehrplan finden Sie hier.

 

Am Werner-von-Siemens-Gymnasium wollen wir unseren Schülerinnen und Schüler beim Lernen im Fach Mathematik unterstützen.

In Jahrgangsstufe 5 und 6 fördern wir die Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer für alle verpflichtenden, zusätzlichen Intensivierungsstunde (bei halber Klassenstärke), um besser auf das einzelne Kind eingehen zu können.

Zusätzlich bieten wir Lernwerkstatt bzw. Förderunterricht an, damit Schülerinnen und Schüler mit Schwierigkeiten in Mathematik die Möglichkeit haben, Lücken zu schließen.

Für alle Schülerinnen und Schüler gibt es über die Schullizenz die Möglichkeit auf mathegym.de zielgerichtet Inhalte zu wiederholen und zu üben. Lehrerinnen und Lehrer können hier auch geeignete Aufgaben auswählen und der Klasse als Übungsmöglichkeit zur Verfügung stellen.

Feedback